Fassadendämmung
Hanf dämmt grüner

Hanf ist die älteste Kulturpflanze der Welt und erlebt seit einigen Jahren eine wahre Renaissance. Nutz- oder Industriehanf ist rauschmittelfrei und verfügt als Rohstoff über eine hervorragende Ökobilanz. Als Werkstoff in der Fassadendämmung bietet Hanf beste Voraussetzugen: Effektive Wärmedämmung, sommerlicher Hitzeschutz und optimalen Schallschutz. Zusammen mit einem hoch diffusionsoffenen Systemaufbau wird ein gesundes und behagliches Raumklima geschaffen. Das Dämmsystem wurde bereits mehrfach für seine Innovativität und Umweltverträglichkeit ausgezeichnet.


www.Hanfdaemmung.at